030 - 685 007 0
Mo. - Fr.: 08.00 - 16.30 Uhr

Verkehrsberuhigung Parken und Schranken

Getreidegasse

Um im Zentrum von Salzburg die Verkehrssituation zu entschärfen wurde die gesamte Altstadt zur Fußgängerzone erklärt.

Die wichtigsten Zufahrtsstraßen wurden durch 36 hydraulische Automatik-Poller gesperrt. Berechtigte Fahrzeuge passieren die Zufahrten per Funkbefehl. Die Stadt und die Polizei können die Anlagen auch zentral steuern.

Hotelgäste erhalten über Sprechanlagen an den nächsten Zufahrten einen einmaligen Code für Ein- und Ausfahrt, dies gilt auch für Fahrzeuge mit Sonderberechtigung (Handwerker bei Havarien u.a.).